Pauschalreisen immer mit:   Mietwagen oder Transfer Veranstalter-Haftpflichtversicherung

Langzeit (K)urlaub - Golfmonat

Sie sind auch schon wieder reif für einen Golfurlaub? Die letzte Auszeit liegt erst wenige Wochen zurück, aber die Kollegen nerven schon wieder und der Bundesliga-Verein macht da weiter, wo er letzte Saison aufgehört hat? Noch etwas mehr Ruhe, Sonne und Golf dürften es gerne sei? Mit diesem Gefühl ist man nicht allein: Die Freizeitforscher des BAT-Instituts haben herausgefunden, dass immerhin ein Viertel aller Deutschen die Urlaubsdauer zu kurz für eine wirkliche Erholung hält. Erst nach einer Woche fangen Körper und Geist damit an, wirklich zur Ruhe kommen – wenn alles gut läuft auf der Erholungsreise. Zwei Wochen sind besser, ideal drei oder mehr, damit aus einem Urlaub auch ein "Golf-Kurlaub" wird. Wie sieht so ein Golfmonat im Winter aus?  Viele Golfhotels verfügen neben den klassischen Zimmern auch über Apartments, in denen man sich wohnlich einrichten kann...